LandFrauen Tag 2016 in Neumünster

 

Bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir am 11. Mai 2016 ab Meldorf mit dem Bus zum traditionellen LandFrauen Tag nach Neumünster. Unter der Schirmherrschaft des Landesverbandes Schleswig-Holstein und den Ortsvereinen aus dem Kreisverband Dithmarschen lautete das Motto in diesem Jahr

"Regional oder international, Genuss oder Reue: Was wollen wir essen?“

Von unserem Ortsverein nahmen 10 LandFrauen teil.

 

 

 

Im Forum der Holstenhallen erwarteten uns diverse Aussteller der Ortsvereine aus dem Kreisverband Dithmarschen. Die Vielzahl der Erzeugnisse reichte
vom Honig über Lamm-Spezialitäten bis zu Schmuck
und Hüten. Der Gudendorfer Gänsemarkt war mit
seinen Angeboten natürlich auch vertreten.

 

 

 

 

 

Für das leibliche Wohl wurde im Gastronomie-Bereich reichlich gesorgt.

 

 

Das Highlight dieses Tages aber war die strahlende Sterneköchin aus Luxemburg, Léa Linster, im Gespräch mit dem NDR-Moderator Jan Malte Andresen. Vor Lebensfreude sprühend, heiter und witzig erlaubte sie einen Einblick in ihr Privatleben und betonte, dass sie in ihrem Restaurant mit unbehandelten und frischen, regionalen Produkten arbeite.

 

 

 

 

Die ca. 2.000 anwesenden LandFrauen aus ganz Schleswig-Holstein waren von ihrem Charme total begeistert.

 

 

Nach interessanten und wortreichen Programmen und der grandiosen musikalischen Begleitung durch die Fliekemas - Chor der Stiftung Mensch - endete die Veranstaltung gegen 17:00 Uhr.

Zum Abschluss dieses schönen und unvergesslichen Tages fuhren wir dann in das Restaurant Am Boxberg in Aukrug und ließen uns dort kulinarisch verwöhnen.

Gegen 19:30 Uhr war unser Bus dann wieder in Meldorf.